Wappen der Gemeinde Bötersen

Wappenbeschreibung:
Im goldenen Schild ein roter fünfflammiger Feuerstreifen als Schildhaupt, darunter drei aufrecht stehende schwarze Seche.

Wappenbegründung:
Der rote fünfflammige Feuerstreifen weist auf die bei Bötersen ausgegrabene bronzezeitliche Feuerstellenreihe, die drei Seche (Pflugschare) stehen für die drei Ortsteile Bötersen, Höperhöfen und Jeerhof, deren bäuerliche Kultur bis zum Beginn der Industrialisierung das Leben der Einwohner bestimmt hat.

Gemeinde Bötersen


Dieses Wappen ist geschützt und darf ohne Genehmigung der Gemeinde Bötersen nicht genutzt werden.